Über mich

Nach meinem Abitur studierte ich Betriebswirtschaftslehre. Mit meinem 1990 erworbenen Abschluss war ich anschließend geschäftsführend im sozialen Bereich sowie in einer Behörde tätig. Hier habe ich sehr deutlich verinnerlicht, wie sehr mich die Arbeit mit Menschen fasziniert.

Intensive Selbsterfahrung, die Auseinandersetzung mit verschiedenen Ansätzen der Philosophie und verschiedenen Religionen brachten mich schließlich zu einer ganzheitlichen Denkweise.

1995 empfing ich den ersten Reikigrad. 1996 folgte der zweite Reikigrad. Seit dem Jahr 1998 bin Reikimeisterin und -Lehrerin.

Auf meinem Weg begegneten mir oft Menschen mit psychischen Hindernissen und Problemen. Viele dieser Menschen waren auf der Suche nach mehr Erfüllung. Das begeisterte mich, womit meine Neugierde für die vielen Unterschiede und Gemeinsamkeiten aller Menschen geweckt wurde. Darum entschloss ich mich für eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Diese Ausbildung habe ich 2002 mit der „Erlaubnis zur Heilkunde ohne Bestallung“ erfolgreich abgeschlossen. Es bereitet mir Freude und ehrt mich, wenn ich Menschen aus ihrer schwierigen Lebenslage helfen kann. Ich bin glückliche Mutter einer erwachsenen Tochter und sehe auch sie wie meinen erfüllenden Beruf als Psychotherapeutin als ein großes Geschenk.

Ich nutze meine psychotherapeutische Ausbildung zur heilkundlichen Psychotherapie sowie zur psychologischen Einzel- und Paarberatung.

Es freut mich, Ihre Bekanntschaft zu machen. Besuchen Sie mich.