erster bis dritter
Reikigrad

Reikiseminare

Dem Japaner Miao Usui verdanken wir es, dass Reiki heute auch bei uns in Europa bekannt ist. An das von ihm erarbeitete System knüpfe ich in meinen Reikiseminaren an. Hier gebe ich Reiki weiter.
Bei der Arbeit mit Reiki fungiere ich als Reikikanal, das heißt, ich lasse die Energie durch mich hindurchfließen. Die Fähigkeit ein Reikikanal zu sein ist jedem Menschen gegeben. Nur ist der Kanal bei vielen verstopft, sodass es der natürlichen Lebensenergie schwerfällt zu fließen. Sie staut sich im Körper an, was gesundheitliche und mentale Konsequenzen haben kann.

In einem Seminar wird dieser Kanal gereinigt und so versiegelt, dass die positiven und lebenssteigernden Eigenschaften des Reiki ein Leben lang erhalten bleiben. Diesen Vorgang nennt man „Einweihung“ – Sie wird traditionell von einem(r) Reiki-Meister(in) vorgenommen.

Die Veränderungen, die sich ergeben, sind für Sie sofort spürbar. Behalten Sie dabei im Hinterkopf, dass es nur der Anfang des Weges ist und sich Ihre Lebensqualität mit der Zeit immer weiter steigert.

Reiki wird in drei Graden unterrichtet die aufeinander aufbauen und gleichzeitig in sich geschlossene Einheiten bilden. Ich biete Ihnen als Reiki-Meisterin und -Lehrerin die Erlangung der drei Grade an.

1. Reiki-Grad

Im ersten Grad erlernen Sie die Technik des Handauflegens bei sich selbst, zum Chakrenausgleich und zur Anwendung bei einer anderen Person.

Sie erhalten vier Einweihungen, die Sie befähigen Reiki aufzunehmen, zu kanalisieren und durch Ihre Hände wieder abzugeben. Bereits nach der ersten Einweihung können Sie spüren, wie Energie durch Ihre Hände fließt.

Der Reiki-Kanal bleibt für immer geöffnet und ermöglicht es Ihnen ein Leben lang, sich selbst sowie lieben Mitmenschen Reiki zu geben.

Teilnahmegebühr: 200 Euro

2. Reiki-Grad

Mit der Einweihung zum zweiten Grad lernen Sie, Reiki noch intensiver und wirkungsvoller einzusetzen. Die Anwendung der Symbole und Mantren des zweiten Grades ermöglicht es Ihnen, den Reiki-Fluss zu verstärken, direkten Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein aufzunehmen (Mentalbehandlung), die Überwindung von Raum und Zeit (Fernbehandlung) sowie die Heilung des inneren Kindes und die Arbeit mit dem Schatten.

Sie erleben drei Einweihungen, mit denen Sie auf die Symbole und Mantren des zweiten Grades eingestimmt werden.

Teilnahmegebühr: 300 Euro

3. Grad

a) Meisterausbildung:

Sie lernen ein weiteres Symbol und Mantra kennen und werden durch drei Einweihungen darauf eingestimmt.

Das Meistersymbol ist das wirkliche Herz des Reiki. Es verstärkt Ihre Meditation und damit die Hinwendung zu Ihrer eigenen Mitte sowie das Vertrauen in Ihren Lebensweg. Sie erfahren die Reiki-Energie in ihrer ganzen Stärke und Reinheit als lichte, nichtpolare Energie.

Die Meistereinweihung wird als Einzeleinweihung gestaltet und Termin individuell abgesprochen.

Teilnahmegebühr: 390 Euro

b) Lehrerausbildung:

Die Lehrerausbildung ist ebenfalls sehr individuell und wird als Einzelausbildung durchgeführt. Ziel der Ausbildung ist es, dass Sie eigene Reiki-Seminare durchführen können und in der Lage sind, selbst Reiki-Einweihungen in die verschiedenen Grade vorzunehmen.

Da die Lehrerausbildung sehr individuell ist, sind es die Kosten dafür auch. Ich unterrichte an einzelnen Tagen jeweils sechs Stunden zu 150 Euro. Wieviele Tage notwendig sind, zeigt sich erst im Verlauf der Ausbildung. Meine Erfahrung zeigt, dass es meist fünf bis sieben Tage sind.